Kompostbeschleuniger für rasche und optimale Ergebnisse

Beim Verrotten von organischen Abfällen zu Kompost spielt die Zeit eine wichtige Rolle. Je nach Außentemperatur, Feuchtigkeit und Aufbau der Kompostmiete dauert der Verrottungsprozess bis zu zwölf Monaten. Wollen Sie diesen Prozess abkürzen, lohnt sich der Einsatz eines Kompostbeschleunigers. Dieser besteht überwiegend aus Kompostbakterien, Pilzkulturen, Hornmehl, Algenkalk und Pflanzenschrot. Am effektivsten wirkt schichtweises Einstreuen.

Warum Kompostbeschleuniger einsetzen?

Kompostmaterial

Kompostbeschleuniger verwenden?

Nährstoffreiche Komposterde ist ein wertvoller Dünger für jeden Gärtner. Um diese herzustellen, brauchen Sie ausreichend Garten- und Küchenabfälle sowie Geduld, dass alles gut verrottet. Damit Sie schneller zu dieser wertvollen Erde kommen, geben Sie dem Verrottungsprozess mit einem Kompostbeschleuniger einen kräftigen Schub. Er enthält Stoffe, die den verantwortlichen Mikroorganismen ideale Bedingungen schaffen, sodass sie sich stärker vermehren. Bei guten Voraussetzungen erreichen Sie durch den Einsatz des Kompostbeschleunigers nach 10-14 Wochen reifen Kompost.

Inhaltsstoffe des Kompostbeschleunigers

Kompostbeschleuniger erhalten Sie in Pulverform und je nach Produkt sind die Bestandteile unterschiedlich. Produkte mit Kompostbakterien und Pilzkulturen eignen sich gut für Thermokomposter. Andere enthalten überwiegend organische Substanzen wie Knochen- und Hornmehl, Guano, Raps- und Traubenkernschrot, Steinmehl und Algenkalk. Teilweise sind geringe Mengen an Stickstoff, Phosphor und Kalium enthalten. Kompostbeschleuniger mit einem großen Steinmehl- und Kalkanteil fördern die Wasseraufnahme- und Wasserhaltefähigkeit des fertigen Bodens, dadurch müssen Sie später weniger gießen.

Welche Prozesse bewirken Kompostbeschleuniger?

Durch die Bestandteile des Kompostbeschleunigers finden die Kleinstlebewesen und Würmer eine ideale Umgebung. So vermehren sie sich schneller und bewirken eine raschere Zersetzung der organischen Abfälle. Um diesen Effekt zu bekommen, sollten Sie den Kompostbeschleuniger früh einsetzen. Optimal wirkt er, wenn Sie ihn beim Befüllen mit dem Kompostmaterial lagenweise einstreuen.

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis